Elterninformation

 

 

 Hausordnung der VS-Großmugl

 

 

 

 

 

Bibliothek:

 

·      In der Bibliothek bin ich leise, um andere beim Arbeiten nicht zu stören.

 

·      Die Bücher stelle ich auf den richtigen Platz zurück, damit sie jeder leicht finden kann.

 

·      Die ausgeborgten Bücher behandle ich mit Sorgfalt, damit sie lange schön bleiben.

 

·      Ich bitte die Lehrerinnen um Hilfe beim Zurückstellen, wenn es allein nicht klappt.

 

·      Wenn ich ein Buch ausleihe, denke ich daran, es einer Lehrerin zu sagen, damit der Name zur Nummer des Buches geschrieben wird.

 

·      Die Instrumente berühre ich nicht.

 

·      Ich drängle nicht, um Streit zu vermeiden.

 

 

 

Aula:

 

·         Ich sitze gerade, damit alle gut Platz haben. Außerdem wird mein Rücken dadurch gestärkt.

 

·         Ich berühre das Kind, das vor mir sitzt nicht, um es nicht zu stören.

 

·         Ich gehe sorgsam mit den Pflanzen um.

 

·         Die Pölster behandle ich sorgsam, damit alle sie weiterhin verwenden können.

 

 

 

Garderobe und Gang:

 

·      In der Garderobe muss ich Ordnung halten (Jacke aufhängen, Schuhe gerade hinstellen), damit unsere Schulwartin gut saubermachen kann.

 

·      Das Turnsackerl hänge ich mit allen Bändern auf, weil es ordentlich aussieht und niemand daran hängen bleibt.

 

·      Leise sein, nicht streiten und drängeln und Rücksicht nehmen hilft uns, flott und angenehm weiterzukommen.

 

·      Meine Schultasche stelle ich an den Rand, damit jeder vorbei gehen kann.

 

·      Ich stelle mich an wenn ich fertig bin, um Platz zu machen.

 

·         Am Ende der Lernstunde fahre ich den Computer ordentlich herunter und frage, wenn ich Hilfe brauche.

 

·         Am Computer arbeite ich leise, damit ich andere nicht störe.

 

 

 

 

 

Schulhaus:

 

·      In den Gängen laufe ich nicht um Verletzungen und Lärm zu vermeiden.

 

·      Ich gehe leise, um andere beim Lernen nicht zu stören.

 

·      Ich versuche mich nicht ablenken zu lassen, wenn eine andere Klasse vorbeigeht.

 

·      Müll hebe ich auf, damit unsere Schule ordentlich aussieht.

 

·      Sessel stelle ich wieder zurück, damit es ordentlich aussieht und alle gut vorbeikommen.

 

·      Ich achte darauf nichts kaputt zu machen.

 

·      Ohne Erlaubnis darf ich das Schulhaus nicht verlassen.

 

·      Ich ziehe Hausschuhe an, weil der Boden kalt ist.

 

 

 

Garten:

 

·         Ich berühre andere Kinder nicht, um Konflikte zu vermeiden.

 

·         Verletzten Kindern helfe ich.

 

·         Ich spiele in angemessener Lautstärke, sodass andere nicht gestört werden.

 

·         Ich achte auf die Spielsachen, damit sie viele Kinder benutzen können.

 

·         Stöcke dürfen nicht zum Kämpfen verwendet werden.

 

·         Ich klettere nicht auf den Bäumen und betrete die Sandkiste nicht.

 

·         Es dürfen höchstens vier Kinder auf der Schaukel sein.

 

 

 

Straßenpause:

 

·         Ich halte mich innerhalb der vorgegebenen Grenzen auf, damit die Lehrerinnen alle im Blick haben.

 

·         Ich schieße keine Schneebälle.

 

·         Ich laufe nicht in die Wiese.

 

·         Ich bin achtsam, wenn ein Auto kommt, oder ein Fußgänger vorbei gehen möchte.

 

 

 

Garderobe – Turnsaal:

 

·      Die Kleidung legen ich ordentlich hin, damit ich beim Anziehen schneller bin.

 

·      Meine Sachen lege ich auf den eigenen Platz, um keine Unruhe zu erzeugen.

 

·      Ich spreche leise und höflich.

 

·      Ich beeile mich beim Umziehen, um eine längere Turnstunde zu haben.

 

 

 

 

 

Turnsaal:

 

·      Wenn wir im Kreis sitzen bin ich leise, damit wir schnell beginnen können.

 

·      Die Anweisungen der Lehrerin befolge ich.

 

·      Ohne Anweisung gehe ich nicht in den Geräteraum.

 

·      Die Geräte räume ich sorgfältig zurück

 

·      Ich turne nur auf Geräten, die gesichert sind, damit niemand verletzt wird.

 

·      Die Spielregeln halte ich ein. Ich bin fair, damit das Spiel allen Freude macht.

 

·      Ich achte auf bereits aufgebaute Geräte und verwende sie nur mit Erlaubnis.

 

·      Ich turne mit Turnschuhen oder barfuß, um nicht auszurutschen.

 

 

 

 

 

WC-Anlagen:

 

·      Das WC halte ich immer sauber und denke daran zu spülen.

 

·      Mit dem Papier gehe ich sparsam und sorgfältig um.

 

·      Auf dem WC wollen alle in Ruhe gelassen werden. Ich öffne keine Tür und schaue nicht unten durch.

 

·      Die Hände wasche ich nach dem WC-Gang immer gut und drehe danach den Wasserhahn ab.

 

·      Ich öffne kein Fenster, um unnötiges Heizen zu vermeiden.

 

 

 

 

 

Umgang miteinander

 

·      Ich zeige auf, wenn ich etwas sagen will.

 

·      Ich lache niemanden aus, wenn er etwas nicht so gut kann.

 

·      Wir sprechen freundlich und respektvoll miteinander.

 

·      Ich vermeide Beschimpfungen und Beleidigungen und schlage niemanden.

 

·      Ich schließe niemanden aus und bin freundlich zu anderen.

 

·      Ich lasse den anderen ausreden, und höre auch aufmerksam zu.

 

·      Ich bin ehrlich und gebe Fehler zu.

 

·      Dinge anderer Personen nehme ich nur mit Erlaubnis und gebe sie verlässlich zurück.

 

·      Das Handy bleibt abgedreht in der Schultasche.

 

·      Im Unterricht tratschen wir nicht miteinander, um andere bei der Arbeit nicht zu stören.

 

·      Ich arbeite mit jedem Kind zusammen, damit sich niemand ausgeschlossen fühlt.

 

 

 

 

 

 

 

Achtsamkeit

 

·      Ich passe auf die Dinge und Materialien auf und gehe achtsam damit um.

 

·      Ich sitze auf dem Platz, wenn ich meine Jause esse. Danach räume ich den Platz auf.

 

·      In meinem Bankfach halte ich Ordnung.

 

·      Ich nutze die Pausen, um aufs WC zu gehen, damit ich vom Unterricht nichts versäume und die anderen nicht störe.

 

·      Die Tafel wird ordentlich gelöscht.

 

·      Die Schultaschen hängen am Haken oder stehen ordentlich neben dem Platz

 

·      Im Unterricht vermeide ich Störungen, um mich selbst und andere beim Lernen nicht zu behindern.

 

·      Die Hausaufgaben gebe ich pünktlich ab.

 

·      Ich richte den Platz für den Unterricht her.

 

·      Spielsachen lasse ich zu Hause.

 

·      Wenn wir einen Raum verlassen, drehen wir das Licht ab, um Strom zu sparen.

 

·      In der Schule trinken wir nur Wasser und die Schulmilch.

 

·      Ich achte auf eine gesunde Jause, weil mir das beim Lernen hilft.

 

·      Wir grüßen einander höflich.

 

·      Ich achte auf richtige Mülltrennung.

 

·      Ich komme pünktlich in die Schule.

 

·      Mit dem Sessel schaukle ich nicht, um mich nicht zu verletzen.